IM RÜCKBLICK

   Die Versammlung zur Gründung eines Kunstvereins in Bad Vilbel fand am
19. September 1996 im großen Saal des Kulturzentrums Alte Mühle statt.

 

Trotz des guten kulturellen Angebots in unserer Stadt mit damals ca. 26 000 Einwohnern fand sich keine Institution, die bildende und darstellende Kunst vermittelte. Das inhaltlich gute Angebot der Kreisvolkshochschule wurde seinerzeit leider immer teurer, was mit immer weniger Kursteilnehmern und schließlich auch mit einer Reduzierung der Kurse einherging.

 

Aus diesem Notstand heraus reifte die Idee zur Gründung eines eigenen Vereins. Auch die Überlegung, dass das Angebot für Kinder in diesem Bereich nur in Frankfurt gedeckt werden kann, bestärkte diesen Entschluss.

 

Zur Gründungsversammlung erschienen etwa 65 Personen, von denen an diesem Abend 42 Mitglieder wurden und aus ihrer Mitte heraus 5 Vorstandsmitglieder wählten.

 

Die Mitgliederzahlen stiegen stetig. So sind seit Ende 1996 etwa 80, Anfang 1998 bereits 100 und derzeit ca. 500 Personen bei uns Mitglied.

 

Im gleichen Umfang wie unsere Mitgliederzahlen vermehrten sich natürlich auch die Wünsche nach unterschiedlichem Programmangeboten. Die Anzahl der Kurse stieg ebenso kontinuierlich wie die der Ausstellungen und anderer Projekte und Kooperationen. Hinzu kamen der Fachbereich Literatur und die Artothek.

 

KUNSTVEREIN
BAD VILBEL e.V.

Frankfurter Straße 75

61118 Bad Vilbel

Tel: 06101-580082

Fax: 06101-580083

info@kunstverein-badvilbel.de

 

Kunstverein Bad Vilbel

IBAN:  DE46 5019 0000 0001 1238 23

BIC:  FFVBDEFF

 

Büro-Öffnungszeiten:

donnerstags von
14:30–17:30 Uhr

Kunstverein Bad Vilbel e.V. • Frankfurter Straße 75 • 61118 Bad Vilbel