+++ AKTUELLES AUS DEM KUNSTVEREIN BAD VILBEL +++

29. April 2018 - SKULPTUREN UND OBJEKTE AUS HOLZ

Neuer Wochenendkurs: Freies Bildhhauern an Holz mit Heinz Mack. Abstrakt wie auch gegenständlich, wir unterstützen Sie im Fertigen Ihrer Skulptur. Der Kurs ist für jede/n geeignet, Sie brauche nur etwas Geduld und Ausdauer. Der Kurs findet statt am 29. April 2018 von 10:30 – 16:30 Uhr.

 

14. April 2018 - FARBRAUSCH IM WIND - ELTERN UND KINDER AB 5 J.

Windspiele sind einfach schön zu beobachten: Sie tanzen im Wind, flattern und drehen Kreise – je nach Windstärke. In jedem Fall wecken sie in uns die Vorfreude auf den Sommer. Die Großen und die Kleinen basteln an diesem Nachmittag zusammen farbenfrohe Windspiele für den Balkon, Garten oder Hauseingang. Der Kurs findet statt am 14. April 18, 14:00 - 18:00 Uhr.

 

Das vollständige Kursprogamm finden Sie >>> hier

KUNST STÄRKT 2

... wieder ist es dem Kunstverein Bad Vilbel gelungen, durch sein attraktives Angebot zu überzeugen! Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat die Idee verschiedener Workshops für Jugendliche zur Bildung einer jugendlichen Künstlergruppe für gut befunden und mit einem kräftigen Zuschuss aus dem Kulturkofferprogramm gefördert. Kunst stärkt 2 kann starten!

 

+++ Paletten-Design am Verkehrsübungsplatz +++

Ein kostenloses Angebot des Kunstverein Bad Vilbel e.V. für Jugendliche ab 12 Jahren,  im Rahmen von Urban Art, "Kunst stärkt 2"  - gefördert vom  Hess. Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

 

Gemeinsam mit euch wollen wir für den Verkehrsübungsplatz Sitzbänke aus Euro-Paletten bauen, bemalen und bedrucken. Vorkenntnisse sind nicht nötig - wenn Ihr Spaß daran habt, mit anderen zusammen zu arbeiten und den Platz für alle schöner zu machen, seid ihr hier genau richtig.

 

Termin: 26.-28.3.2018 immer 10-14 Uhr

Wo: Kunstschule in der Frankfurter Straße 75, Bad Vilbel

 

--> zur Website von Kunst stärkt 2

 

Nächste Veranstaltungen

+++ Jugendliche des Kunstvereins Bad Vilbel gestalten einen Bücherschrank am 20. und 23. April 2018 +++

 

Einmal wöchentlich treffen sich Jugendliche ab 12 Jahren in der Kunstschule Bad Vilbel. Gemeinsam wird nach eigenen Ideen oder unter Anleitung gemalt, gedruckt und gebaut. Seit dem Frühjahr sind die Jugendlichen der Kunstschule mit einem Entwurf für die Umgestaltung einer Telefonzelle beschäftigt. Es handelt sich dabei um eine alte Telefonzelle, die nun als Tauschplattform für Bücher dient. Seit Oktober 2017 bereichert sie in Form eines Bücherschranks den Dortelweiler Platz. Bürgerinnen und Bürger können Bücher aus dem Schrank entnehmen und eigene hineinstellen. Betreut wird der Bücherschrank vom Bildungsforum Dortelweil e.V. (BFD), der das Projekt der Jugendlichen ebenfalls unterstützt. Das bisherige grau-pinke Telefonzellendesign muss am 20. und 23. April 2018 ab 16 Uhr dem kreativen Entwurf der Jugendlichen weichen. Durch die Bemalung wird künftig der neue Bücherschrank als solcher erkennbar und nicht mehr als Ort zum Telefonieren verwechselt.

 

 

 

Kunstverein Bad Vilbel e.V. • Frankfurter Straße 75 • 61118 Bad Vilbel